Eine tiefe innere Überzeugung von mir ist: jedes Verhalten eines Menschen hat einen Grund und erfüllt einen Sinn, den es zu verstehen gilt. Umwege im Leben lehrten mich Respekt und Achtsamkeit im Umgang mit der Vielfalt an Denk- und Handlungsmöglichkeiten der Menschen. Ich denke gerne in Lösungsmöglichkeiten und gangbaren Wegen.


Geboren wurde ich in Thüringen, bin Mutter und Großmutter, die gern von den Kindern und Enkeln das neugierig Bleiben gelehrt bekommt

Zu meinen erlernten Berufen Krankenschwester und Hospizkoordinatorin wuchsen u.a. durch langjährige Berufs- und Leitungserfahrung in der stationären und ambulanten Hospizarbeit Berufungen heran, die ich durch entsprechende Ausbildungen untermauern konnte:

Derzeit bin ich freiberuflich tätig als Supervisorin und Bildungsreferentin. Meine Seminarangebote finden Sie hier.

 

Kraftquellen sind für mich lebendige Stille, Natur, Tanz, Musik und immer wieder wahrhaftige Begegnungen mit aufrichtigen Menschen. https://drumphone.jimdo.com/